Udstillinger - indgang til
Presse
Presse

Presseraum des FLUGT – Refugee Museum of Denmark

Vielen Dank, dass Sie uns dabei helfen, die Botschaft über das neue dänische Museum für Flüchtlingsgeschichten zu verbreiten.
Fakten über FLUGT
Die Eingangspartie ist mit 50 Tonnen Cortenstahl verkleidet.
In der Eingangspartie des Museums wurden 110 Sparren eingebaut. Keiner gleicht dem anderen.
Für den Fußboden des Museums wurden 80.000 gelbe Backsteine verlegt.

Akkreditierung

Bei arbeitsbedingten Besuchen ist der Zugang zum Museum durch Vorlage eines gültigen Presseausweises möglich. Wenn Sie keinen Presseausweis haben, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch akkreditieren lassen. Eine Akkreditierung für Pressebesuche ist durch Senden einer E-Mail mit Name, Medium und Anlass erhältlich.

Fotos

Das Fotografieren für den privaten Gebrauch ist erlaubt; kommerzielle Fotos dürfen jedoch nur nach schriftlicher Vereinbarung mit Vardemuseerne gemacht werden. Wenn Sie selbst Fotos, Videos oder Ton für Pressezwecke aufnehmen möchten, setzen Sie sich bitte vorher mit Helle Ølgaard in Verbindung. In Verbindung mit der Erwähnung von FLUGT können Sie gerne Fotos von dieser Seite herunterladen. Diese Fotos dürfen nicht kommerziell verwendet werden.

Pressekontakt

Wir antworten gerne auf jegliche Fragen zu unseren Ausstellungen und sind der Presse generell gerne behilflich.

Helle Ølgaard
Publikumsmanager

Pressekit herunterladen

Das Pressekit ist in einer Präsentation zusammengefasst, die im PDF-Format heruntergeladen werden kann. Der Text ist zudem als Word-Dokumente in drei Sprachen zugänglich: Dänisch, Deutsch und Englisch. Fotos und Bildsynthesen der Präsentation können ebenfalls heruntergeladen werden. Fotos von Flüchtlingen aus neuerer Zeit sind jedoch ausgenommen. Diese wurden in der Präsentation mit Erlaubnis der UNHCR wiedergegeben und diese Erlaubnis kann nicht weitergegeben werden.

Fotos aus dem Flüchtlingslager in Oksbøl

Darf unter Angabe von Blåvandshuk Local History Archives frei verwendet und vervielfältigt werden.

Renderings von das Museumsgebäude

Darf unter Angabe von BIG - Bjarke Ingels Group frei verwendet und vervielfältigt werden.

Renderings von Ausstellungen

Darf unter Angabe von Tinker Imagineers frei verwendet und vervielfältigt werden.

Pressekit

Pressekit